Bürsten Besen Rainer

Aus einem Stück Holz entsteht durch sägen, hobeln, fräsen und schleifen ein Gebrauchsgegenstand.
Ein Bürstenkörper. Ein Werbepräsent.
Mit Borsten, Haaren, Natur- oder Kunstfasern bestückt wird daraus - ein Besen
eine Bürste für die Sauberkeit, eine Haarbürste für das Wohlbefinden.

Von einem Kunden aus Salzburg - dem Herr John - wurde mir die Übernahme seines Betriebes
angeboten. Ich habe den Betrieb mitsamt allen Maschinen und Vorräten gekauft. In der ersten
Augustwoche 1997 haben wir die ersten Besen gestopft.


„Das Wildschwein, ein wahrhaft borschtiges Tier...“

Bürsten Besen Rainer

Ludwig Rainer Ebene 63a,
9932 Innervillgraten

Tel.: +43 (0) 4843 63 63 0
Mail: bbrbuersten@utanet.at

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 7.30 h - 12.00 h, 13.00 h - 18.00 h
Sa 9.00 h - 12.00 h